✧✧✧ Michelangelo Buonarroti ✧✧✧
Bedeutendster Künstler der italienischen Renaissance
    Home        Links   
Anzeige
Michelangelo Buonarroti, meist nur als Michelangelo bezeichnet, war ein Bildhauer, Maler, Dichter und Baumeister aus Italien, der durch seine bekannten und berühmten Werke Weltruhm erlangte. Er gilt nicht umsonst als einer der bedeutendsten Künstler der italienischen Hoch-und Spätrenaissance und ist noch heute fast überall ein Begriff.

Davidskulptur in FlorenzIm Gegensatz zu seinem Zeitgenossen Leonardo da Vinci, der eher als verschlossen galt, hatte Michelangelo weniger Schwierigkeiten sich seinen Auftraggebern, zu denen auch der Papst gehörte, anzupassen.
So kam er auch immer wieder nach Rom um, am damaligen Mittelpunkt der Welt, spektakuläre Meisterwerke zu erschaffen. Durch einige dieser Werke, wie das beeindruckende und detailverliebte Fresko in der Sixtinischen Kapelle, die Kuppel des Petersdom und die über fünf Meter hohe Monumentalstatue des David, die bis heute als bekannteste Skulptur der Kunstgeschichte gilt, erlangte Michelangelo Ruhm und großer Bekanntheit. Darüber hinaus schuf er zahlreiche weitere Skulpturen, Gemälde, Bauwerke, Zeichnungen und sogar Gedichte, die verschiedene Bekanntheitsgrade besitzen.

Trotz seines umfangreichen Werkes sah sich Michelangelo selbst vorrangig lediglich als Bildhauer, was aber nichts daran ändert, dass kaum ein Künstler vor oder nach ihm, ein so facettenreiches Gesamtwerk hinterlassen hat. Über die genaue Zahl seiner Leistungen ist sich die Kunstgeschichte bis heute uneins, da, vor allem bei Zeichnungen, auch zahlreiche Plagiate im Umlauf sind deren Authentizität nicht immer zweifelsfrei zu klären ist.

Bevor Michelangelo eine Skulptur erschuf verbrachte er oft viele Wochen in den Steinbrüchen um sich mit der Form und Beschaffenheit des Materials auseinanderzusetzen. Für Ihn war die Idee eines neuen Kunstwerkes bereits im Stein vorhanden und musste nur noch von ihm befreit werden, dem Stein solle sozusagen eine Seele verliehen werden.


Daten Michelangelo Buonarroti

Geboren 6. März 1475 in Caprese (Toskana)
Tätigkeiten Bildhauer, Maler, Dichter und Baumeister
Epoche Hoch- und Spätrenaissance
Wirkungsstätten Florenz, Bologna und Rom
Werke Davidskulptur, Fresko der Sixtinischen Kapelle, Juliusgrabmal, Medici-Grabmäler, Kuppel des Petersdom sowie zahlreiche Gemälde, Zeichnungen, Gedichte und weitere Skulpturen
Gestorben 18. Februar 1564 in Rom

Anzeige
S
T
A
R
T
S
E
I
T
E
   Impressum       Haftungsausschluss       Datenschutzerklärung    ↑ nach oben ↑
@ COPYRIGHT Christian Kolb

Mehr Pagerank, Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

"Es bemalte Michelangelo sixtinisch die Kappelle im Dienst der Kirchenfürsten und bekam so manche Schelle" (EAV - Nie wieder Kunst)